Vorwort

Die digitale Lernplattform zur Statistik I ist Teil des Blended-Learning Konzepts im Modul Statistik I und dient anstelle einer klassischen Großvorlesung der Wissensvermittlung im Modul.90-minütige wöchentliche Übungen in Kleingruppen, welche in Präsenz durchgeführt werden, bilden einen zweiten wesentlichen Baustein in der Lehre. Darüber hinaus steht ein breites Angebot an digitalen Übungsaufgaben über Moodle bereit sowie ein umfassender Katalog an Altklausuren. Zu allen Bestandteilen besteht die Möglichkeit, Rückfragen über die in Moodle geschaffenen Kommunikationskanäle zu stellen bzw. zu den Übungen in Präsenz.
Jeder Veranstaltungswoche wird ein Kapitel aus der Lernplattform zugeordnet. Die zeitliche Zuordnung finden Sie im Moodle Kurs Statistik I.
Arbeiten Sie in jeder Vorlesungswoche das betreffende Kapitel sorgfältig durch. Nutzen Sie auch die Videoclips sowie die interaktiven Anwendungen, welche in der Lernplattform enthalten sind. Bearbeiten Sie anschließend die Übungsaufgaben der jeweiligen Veranstaltungsswoche.
Die digitale Lernplattform zum Modul Statistik I ist Mitbestandteil des Lehrstuhlprojektes im Rahmen des Universitätsprogramms “Digitale Lehre” welches von Prof. Dr. Vasyl Golosnoy, Dr. Benno Hildebrandt und Dr. Miriam Seifert umgesetzt wurde. Die Lernplattform enthält neben Textelementen interaktive Grafiken, Videoclips mit Erläuterungen und Fallsbeispiele sowie eingebettete Beispielcodes in R, welche direkt im Browser ausgeführt werden können. Die inhaltliche Ausrichtung orientiert sich stark an der Vorlesungsbeilage zum Modul Statistik I, welche in der Vergangenheit die Grundlage der Präsenzlehre bildete.
Zahlreiche Darstellungen und Beispiele finden ihren Ursprung in der Vorlesungsbeilage von Prof. Dr. Rolf Hüpen, der das Modul Statistik I bis zum Sommersemester 2013 an der Ruhr-Universität Bochum geleitet hat. Für die freundliche Bereitstellung der Unterlagen bedanken wir uns herzlich.